Projekt Beschreibung

2 Wissenschaftszentrum der Universität Augsburg „innocube“

Ziel des Entwurfes war es, ein Gebäude zu schaffen, daß sich trotz seiner geringen Dimension gegenüber dem mehrgeschossigen Physikgebäude im Osten selbstbewusst behaupten kann.

 

Die Stahlbetonkonstruktion , die dem Gebäude als energetischer Massespeicher dient, ist von einer hinterlüfteten Glasfassade umschlossen. Zur Belichtung der sehr unterschiedlichen Nutzungen wurden in den Kubus horizontale Fensterbänder eingeschnitten.

Das Gebäude umfasst die folgenden 3 inhaltlichen Abschnitte:

Anwenderzentrum für Material- und Umweltforschung mit:

Labors, Konferenz, Bibliothek (EG)

Institut für Weiterbildung und

Wissenstransfer mit:

Verwaltungsbüros,Forschung (1.OG)

Gästewohnungen (2.OG)

KoGr.100 Baugrundstück 0,00 €
KoGr. 200 Erschließung 39.130,00 €
KoGr. 300 Baukonstruktion 1.929.224,00 €
KoGr. 400 Techn. Anlagen 782.276,00 €
KoGr. 500 Außenanlagen 194.814,00 €
KoGr. 600 Ausstattung 40.000,00 €
KoGr. 700 Nebenkosten 440.000,00 €
GESAMT 3.425.444,00 €