Projekt Beschreibung

43 Stadtarchäologie Augsburg

Das bestehende Gebäude der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei wurde zu einem Gebäude für die Stadtarchäologie umgebaut. Das Gebäude besteht
aus einem Verbindungsbau mit Flachdach, vier Achsen der bestehenden
Shedhallen aus der Nachkriegszeit, einem Feld mit 6 Achsen einer
Shedhallenkonstruktion aus den 1930er Jahren und dem Ostflügel der
bisherigen Verwaltung.